Termin entfernenTermin merken | Meine Termine

Kathedralvesper nach Christkatholischem Ritus, 18:15–19:00

Klosterkirche Wettingen, Wettingen

Die Christkatholiken kennen für das liturgische Abendgebet drei verschiedene Riten: Den Licht-, Wasser- und Kathedralritus. Feiern Sie heute mit den Christkatholiken den erhabensten dieser drei Riten.
Musik: Projektchor der christ.-kath. Gemeinde




Adresse: Klosterstrasse, 5430 Wettingen
Anfahrt: Ab Wettingen Bahnhof ausgeschildeter Fussweg 5 Minuten bis zum Kloster Ab Baden Bahnhof mit dem Zug bis Wettingen Bahnhof 3 Minuten. Ab Baden Bahnhof Ost mit dem Bus Nummer 4 Richtung Spreitenbach bis Wettingen Kloster 8 Minuten.

Alle Termine dieser Kirche

Konfession: römisch-katholisch
Website: www.kath-wettingen.chdeKloster-WettingenKloster-Wettingen.php

An wunderschöner Lage umarmt von der Limmat befindet sich die Klosterhalbinsel Wettingen. Ein Ort der Schönheit und des kulturellen Erbes. Ein Ort, um innezuhalten und durchzuatmen. Dort steht das Kloster Wettingen mit seiner Klosterkirche. Das Kloster Wettingen war ein Zisterzienserkloster, es wurde im Jahr 1227 gegründet und 1841 vom Kanton Aargau aufgehoben. Von 1845 bis 1976 war das aargauische Lehrerseminar und seit 1976 ist die Kantonsschule Wettingen im Kloster beheimatet. Die Gründungslegende des Klosters besagt, dass Ritter Heinrich von Rapperswil auf der Fahrt ins Heilige Land in Seenot geraten ist. In seiner Verzweiflung gelobte er, im Falle der Errettung ein Kloster zu stiften. Als sich der Sturm legte, erschien ein heller “Meeresstern” am Himmel. Darum trägt das Kloster den Namen "Stella Maris".